Dreharbeiten zu SHORT TERM MEMORY LOSS

Die Dreharbeiten zu dem deutschen Kinofilm Short Term Memory Loss endeten am 12.10.2015 in Berlin. Begonnen hatten sie am 14.09.2015 unter der Regie von Andreas Arnstedt.
Veronica Ferres verkörpert die Rolle der Protagonistin Annett Gräber. Ihr Ehemann, gespielt von Oliver Stokowski, hat nach einem Unfall nur noch ein Kurzzeitgedächtnis von 5 Sekunden. Der Film erzählt den Umgang Annetts mit diesem Schicksalsschlag und die Auswirkungen auf ihr Leben.